33. Generalversammlung 2020 – Rückblende

23 Mitglieder waren an der Generalversammlung 2020 vertreten. Obmann Christian Nufer wickelte einmal mehr die GV speditiv ab. Er konnte auf ein erfolgreiches, mit vielen Höhepunkten gespicktes Jahr zurück blicken. Auch die Kasse war sehr gut geführt und schloss gut ab. Die Entlastung war reine Formsache.

Der gesamte Vorstand stellt sich für ein weiteres Jahr zur Verfügung. Damit waren die Wahlen in Kürze erledigt.

 

Drei Mitglieder konnten für die 30-jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt werden.

Nach dem Apéro gab es einen feinen Z‘Nacht, wobei das traditionelle Toblerone Mousse nicht fehlen durfte.

 

Alle Fotos sind nur einen Click weit entfernt. Viel Spass.