Ausflug nach Solothurn und Biel

Am Samstag, 4. September 2021 war es soweit: wir konnten wieder einen Ausflug machen.

19 Kameraden folgten der Einladung des Organisators Martin und trafen sich früh morgens um 06.15 Uhr am Bahnhof in Wädenswil.

Mit dem Zug ab Zürich ging es nach Solothurn. Das obligate Frühstück – diesmal Schützenwurst mit Federweissem – durfte natürlich nicht fehlen.

Bereits um 8 Uhr wurden wir in Solothurn zur Stadtführung erwartet. Diese war sehr interessant und mit einer guten Prise Humor. Die Zeit verging wie im Flug und schon waren wir wieder im Zug und in der Gondelbahn Richtung Weissenstein.

Nach einem 30minütigen Fussmarsch erwartete uns ein sehr feiner Zmittag.

Der nächste Punkt auf der Liste war die Flussfahrt auf der Aare. Abwechslungsreich war die Landschaft aber auch das Wetter. Sie wurde von allen genossen.

Ein Sandwich Z‘Nacht in Biel rundete das Ganze ab.

Aussagekräftiger sind die vielen Fotos, welche unser Hausfotograf Ruedi geschossen hat. Hier geht es zur Galerie.

Herzlichen Dank an Martin für die tolle und einwandfreie Organisation. Wir dürfen auf einen weiteren schönen Ausflug zurück blicken.