35. GV 2022 Kurzbericht

Pünktlich um 19.00 Uhr eröffnet der Obmann Christian Nufer die 35. GV 2022 im Himmelssäli des Hotel Engels in Wädenswil.

Die Berichte werfen keine grossen Wellen da trotz des schwierigen Pandemie bedingten Jahres alle geplanten Anlässe erfolgreich durchgeführt werden konnten. In bester Erinnerung sind der Ausflug nach Solothurn, der Besuch der Privatbrennerei Streuli sowie das Minigolfturnier.

Für den zurücktretenden Aktuar Beat Wiederkehr hat sich Martin Schnyder zur Verfügung  gestellt. Die Wahlen sind somit reine Formsache und schnell erledigt.

Kurz wird das Jahresprogramm diskutiert da der Ausflug wegen der GEWA eine Woche später als üblich stattfindet.

Der Vorstand plant neue Turnleibchen anzuschaffen was von der Versammlung begrüsst wird. Die Anschaffung ist für den Turner freiwillig und er beteiligt sich an den Kosten. Der Vorstand erarbeitet nun die Details.

Der Obmann kann die Versammlung pünktlich schliessen. Auf einen Apéro wird dieses Jahr wegen der bei der Planung ungewissen Corona Regeln verzichtet.

Das Nachtessen war wie gewohnt sehr gut. Neu versuchte sich unser Obmann als Toblerone Mousse Koch – greift  aber dann doch zur bewährten Engel Spezialität zurück.

Weitere Fotos können hier angeschaut werden.